25.05.2017 | 21. Kalenderwoche
Bild "Lokales:EhrenbuergerGemeindeEmmendorfGOLD.JPG"

Ehrenbürger


Der Rat der Gemeinde Emmendorf hat die Einführung einer Würdigung des Ehrenamtes beschlossen.

Die Gemeinde Emmendorf ist von einem sehr aktiven Vereinsleben mit vielen engagierten Helfern geprägt. Überdies hinaus engagieren sich zahlreiche Bürger für das Allgemeinwohl und öffentliche Einrichtungen. Fernab von jedem persönlichen Gewinnstreben engagieren sich regelmäßig Bürgerinnen und Bürger bei z.B. der Pflege von öffentlichen Grünanlagen und der Friedhofes. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Wer sich ehrenamtlich und freiwillig engagiert, tut viel für andere, für die Gemeinschaft und für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Ehrenamtliche geben neben Zeit, Zuwendung, Kompetenzen nicht selten auch Geld.

Bürgerschaftliches Engagement ist unverzichtbar für das Funktionieren der modernen Gesellschaft.


Zur Förderung des freiwilligen Engagements gehört auch eine Anerkennung für das, was von den Bürgerinnen und Bürgern freiwillig geleistet wird.

Auch wenn die finanziellen Möglichkeiten des Gemeindehaushaltes begrenzt sind, lassen sich dennoch Lösungen realisieren, die den Ehrenamtlichen angemessen Dank und Wertschätzung zum Ausdruck bringen. Zumal durch den Einsatz der zahlreichen Ehrenamtlichen der Gesellschaft häufig weit höhere Kosten erspart bleiben.

Vorgehensweise für die Würdigung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements:


  • Geehrt wird eine Person (In Ausnahmefällen zwei Personen) im Rahmen der ersten Ratssitzung des laufenden Kalenderjahres.
  • Nominierungsvorschläge können von jedem Bürger über ein Formular eingereicht werden.
  • Stichtag ist der 31.12. des laufenden Kalenderjahres
  • Die Auswahl erfolgt durch den Verwaltungsausschuss


Vordrucke für die Nominierung sind nachfolgend als Download und im Gemeindebüro zu beziehen.


Das Nominierungsformular steht hier als PDF-Datei und WORD-Dokument zum Download bereit!

Ihren Vorschlag geben Sie bitte direkt im Gemeindebüro ab oder senden ihn per Mail an: kontakt@gemeinde-emmendorf.de

Geehrt wurde im Jahr 2016

Bild "Lokales:Ehrenbuergerin2016IlseSander.JPG"

Frau Ilse Sander

für ihre Verdienste in Gemeinde- und Samtgemeinderat, auf Kreisebene und Präsenz bei allen heimischen Vereinen und Organisationen.

Geehrt wurde im Jahr 2014:


Bild "Lokales:SilbermannKoesterEhrenbuerger2014klein.jpg"

Frau Heidi Köster

für ihre treuen Dienste im Bereich der Friedhofspflege über das zu erwartende Maß hinaus, für das soziale Engagement und den Dienst am Nächsten.

Geehrt wurden im Jahr 2012:


Frau Ilse Schenk

für ihre Verdienste rund um den SVE.

Herr Wilhelm Fischer

für sein aktives Vereinsleben, seine langjährige Ratsarbeit, sein Engagement für die Gemeinde, die Umwelt und seine Präsenz.

Termine auch immer direkt unter kalender.emmendorf.de